Posts

Der erste Abend und Frühstück in Workum

Bild
Juchu Workum hat uns wieder, nachdem wir eine Woche pausiert haben ging es am 21.07.2017 wieder los. Direkt nach der Arbeit um 13 Uhr auf die Bahn und um 16 Uhr von unseren Freunden empfangen worden. Rainer u Marika haben uns gleich einen Platz mitgebucht, stehen diesmal auf dem Sportfeld 39/40. Abends haben wir fein gegrillt und dann noch zum Strand die letzten Sonnenstrahlen genossen. Heute morgen wurden wir mit strahlenden Sonnenschein und 23 Grad geweckt. Ein gemeinsames Frühstück in der Sonne hat uns den Tag schon versüsst. Nun hoffen wir auf etwas Wind und ab zum Strand.
Mehr folgt morgen.

Eine Woche zuhause langt

Bild
So Ihr lieben, da dass letzte Wochenende wegen einer Einladung bei ganz lieben Freunden zuhause geblieben sind. Was und aber nicht daran hinderte in unserem Womo zu schlafen 😁 geht es am Freitag wieder los.Aufgrund der Wind und Wetter Aussichten, geht wieder nach Workum Camping It Soal. Dort kann mein Mann (Andreas alias Opi Lu) wieder kiten.

Besuch der Kinder

Bild
Nachdem wir von unserer Radtour nach Blexen zurück kamen. Bekamen ganz tollen Besuch auf dem Platz. Unsere Kinder aus OHZ sind mit Enkel hergekommen. Erstmal knuddeln dann durfte Opi Leyna füttern und Omi hat mit Luca Eis geholt. Dann gab es Kaffee, nach dem Kaffee ab zum Strand und Opi mit Luca ins Watt. Nach dem wir uns bei einem Fischbrötchen gestärkt haben, ging zurück zum Platz und den Rest einpacken . Leider ist ein schönes Wochenende wieder vorbei. Aber wur hatten viel spass tolles Wetter und freuen uns aufs nächste mal.

Nach Kaffee und Kuchen, kalte Weinschorle

Bild

Nun lassen wir es gemütlich werden, bei Sonnenschein und 24 Grad mit leichten Wind

Bild
Erst lecker, selbstgemachten altdeutschen Apfelkuchen.

Guten morgen,

Bild
Welch eine Ruhe hier auf dem Stellplatz, leicht bewölkt und typische Briese für die Küste. Nun lassen wir den Tag auf uns zukommen. Mehr später.

Nun geht's los auf zum Henkens Reisemobilhafen in Fedderwsrdersiel.Es ist zwar fast um die Ecke, aber unser Prinzip lautet "Hauptsache raus" Alles weitere folgt

Bild